© VEITH Zertifikat 2018

TODOS LOS DERECHOS RESERVADOS

Aviso Legal/ Impressum

Cookies

VEITH Zertifikat - Oficina Central

Calle Fernando el Católico, 63

28015 Madrid

Teléfono +34-91-575-0330 / Email: info@veithzertifikat.com

CONOCER EL EXAMEN DE ALEMÁN

comparte nuestra pasión por el alemán

El objetivo del Método VEITH no es que los alumnos “pasen niveles” o “coleccionen certificados”, sino que realmente aprendan el idioma con seguridad y soltura, que lo dominen con fluidez y perfección gramatical y fonética. Esta orientación al éxito ha sido la base para el desarrollo de los exámenes de certificación de VEITH Zertifikat, siguiendo los requerimientos del Marco Común Europeo de Referencia para las Lenguas (MCER).

 

VEITH Niveaus

Das VEITH Zertifikat bietet deutsche Zertifizierungsprüfungen für die Stufen A1, A2, B1 und B2/C an.

 

Im Falle eines höheren B2- oder fortgeschrittenen C-Niveaus werden Sie eine duale Prüfung ablegen. Das heißt, in der gleichen Prüfung prüfen wir das Wissen beider Niveaus. Abhängig von der Note, die Sie erhalten, stellen wir Ihnen dann das B2- oder C-Zertifikat aus.

Die Struktur der VEITH-Niveaus respektierend, verzichten wir auf eine Unterteilung in C1 und C2, da es auf solch fortgeschrittenem Niveau nicht mehr möglich ist, mit mathematischer Genauigkeit das exakte Niveau des Kandidaten zu bestimmen.

Zudem muss berücksichtigt werden, dass die meisten Interessenten die Zertifizierungsprüfung im Ausland ablegen. Es ist jedoch unmöglich, eine C2-Stufe zu erreichen, ohne in einem Land der Zielsprache zu leben.

 

Schriftliches Examen

Alle schriftlichen Prüfungen des VEITH Zertifikats gliedern sich in folgende Teilprüfungen:

·         Leseverständnis

·         Hörverständnis

·         Vokabeltest

·         Grammatiktest

·         Aufsatz

Niveau

A1

A2

B1

B2/C

VEITH

170 min.

177 min.

300 min.

415 min.

Andere Examen

 

50-70 min.

60-80 min.

140-160 min.

180-200 min.

Das Deutsch-Examen von dem VEITH Zertifikat dauert bis zu drei Mal länger als bei anderen Institutionen: Für das gleiche Honorar erhalten Sie viel mehr.

PRUEBAS DE GRAMÁTICA Y VOCABULARIO

Resultados convincentes 

Dado que en los últimos años se hizo notar un alarmante empeoramiento de los conocimientos gramaticales, una sección importante de la evaluación global de VEITH Zertifikat está enfocada en un correcto uso gramatical y un léxico amplio y consolidado.

 

Por esta razón, se han integrado en los exámenes escritos de VEITH Zertifikat una prueba extensa con ejercicios gramaticales de respuestas escritas y un test de vocabulario de 40 palabras.

 

Varios estudios de campo han demostrado que el conocimiento léxico es, en general, muy por debajo del corpus mínimo requerido. Al nosotros incluir un test de vocabulario dentro del examen, se obliga a los candidatos a repasar las palabras y, de esta forma, VEITH Zertifikat suele obtener resultados mucho más convincentes que en cualquier examen de la competencia.

FORMATO

DE LAS RESPUESTAS

Medición de competencias auténticas

Un déficit frecuente en los certificados de idiomas convencionales es el hecho de que gran parte de las preguntas de estos exámenes (hasta el 60%) deben responderse con elección múltiple, lo que hace probable – con un poco de suerte – obtener los certificados adivinando, incluso sin disponer de conocimientos algunos del idioma, es decir, la posible tergiversación del resultado inhibe una evaluación verdadera del nivel del candidato.

 

VEITH Zertifikat, al contrario, reduce los ejercicios a rellenar con una simple “X” al mínimo y sustituye las preguntas de elección múltiple por preguntas a las cuales los candidatos deben responder con sus propias palabras, con oraciones enteras en alemán – la única forma de medir la competencia auténtica de escritura y comprensión del alemán.

 

MÜNDLICHES EXAMEN

Die mündliche Prüfung des VEITH Zertifikats variiert je nach Sprachniveau, kann jedoch folgende Teile enthalten:

·         direkte Konversation mit dem Prüfer

·         spontane Konversationssituationen

·         Präsentationen mit vorheriger Vorbereitung

 

Alle derzeit auf dem weltweiten Markt angebotenen offiziellen Sprachzertifikate konzentrieren sich ausschließlich auf die Textproduktion und das schriftliche Verständnis. Die mündliche Prüfung dauert gerade mal 15 Minuten. Zudem muss das Examen zusammen mit einem zweiten Kandidaten durchgeführt werden, was die Zeit pro Kandidat auf nur 7-8 Minuten reduziert (was hauptsächlich auf Einsparungen bei den Personalkosten bei den Prüfern zurückzuführen ist).

Das VEITH Zertifikat geht davon aus, dass es in so kurzer Zeit nicht möglich ist, das Niveau einer Person ernsthaft und effektiv zu bewerten. Nach dem strengen Unterrichtssystem der VEITH-Methode beträgt die Dauer unserer mündlichen Prüfung daher nicht nur 7-8 Minuten, sondern in den fortgeschrittenen B2 / C-Stufen bis zu 40 Minuten pro Kandidat. Nur in solch einer umfassenden und gründlichen Analyse kann das tatsächliche Niveau eines Kandidaten bewertet werden.

In dem strengen Lehrsystem der VEITH Methode dauert ein mündliches Examen der Niveaus B1, B2 und C 40 Minuten pro Kandidat.
 

GRUNDLAGEN DER BEWERTUNG

Um eine maximal zuverlässige Auswertung zu erhalten, umfassen die Bewertungen der verschiedenen Tests jeweils bis zu 30 standardisierte und streng quantitative Kriterien, wodurch der mögliche Einfluss subjektiver Beurteilungen des Prüfers auf ein Minimum reduziert wird. Dies macht die pädagogische Evaluation des VEITH Zertifikats zum vollständigsten, fairsten und objektivsten Zertifikat von heute.

Gewichtung der Prüfungen

Während bei Prüfungen anderer Institutionen die Gewichtung der Teildisziplinen in den unterschiedlichen Niveaus gleichbleibt, wird sie beim VEITH Zertifikat an die natürliche Entwicklung der Schüler angepasst. Wegen der begrenzt verfügbaren linguistischen Ausdrucksmittel zu Beginn des Sprachlernprozesses,  kann bei einer A1- oder A2-Prüfung der mündlichen Ausdrucksweise nicht viel Gewicht gegeben werden. Da diese Fähigkeiten jedoch im Laufe des Lernprozesses ansteigen, werden ihnen auch bei den Prüfungen der höheren Niveaus immer mehr Gewicht verliehen. Von zunächst 30% der Gesamtnote der Niveaus A1 und A2, über 40% bei B1, bis hin zu 50% bei den Nivaus B2 und C, wobei also dem mündlichen Teil der Prüfung das gleiche Gewicht gegeben wird, wie dem schriftlichen Teil.

Bezüglich der Gewichtung im schriftlichen Teil wird im Veith Zertifikat der grammatischen Evaluation sowie der freien Textproduktion mehr Gewicht beigemessen (insgesamt 30% in den Niveaus B2 und C) als dem Hör- und Leseverstehen (zusammen 15% in den Niveaus B2 und C), da diese passiven Fähigkeiten fast immer beachtlich höher sind als die aktiven. Dementsprechend würde bei gleicher Gewichtung das Ergebnis verfälscht werden, oder anders gesagt, bei gleicher Gewichtung von aktiven und passiven Fähigkeiten würde das Endergebnis der Prüfung besser sein, als das tatsächliche Niveau des oder der Lernenden.

Erfolgsorientierung

Die Exzellenzphilosophie der VEITH Methode hat in ihren Sprachkursen vorausgesehen, dass ein oder eine Sprachlernende nicht in ein höheres Niveau aufsteigen kann, wenn die Abschlussprüfung des vorherigen Kuses nicht bestanden wurde. Daher ist diese Abschlussprüfung nicht die einzige Evaluation, sondern es erfolgt eine eine stetige Kontrolle während des Kurses, um sicherzustellen, dass dem Rhytmus des Kurses gefolgt wird.[VI1] 

Mit dem Ziel, die hohe Anforderung des Kurses sowie den Ruf unseres Deutschzertifikates beizubehalten, geben wir Anwärtern des Zertifikates, die nicht bestehen, die Möglichkeit zu einem einzigen weiteren Versuch. Das Ziel der VEITH-Methode ist nicht, dass die Schüler nur „den Kurs bestehen“ oder „Zertifikate sammeln“, sondern, dass sie die Sprache mit Gewandtheit und Sicherheit erlernen und sie mit flüssiger, grammatikalischer und phonetischer Perfektion beherrschen.

Um mit dem VEITH Zertifikat maximale Qualität zu garantieren, steigt mit der Komplexität der einzelnen Niveaus auch die Mindestnote für das Bestehen: von 60% bei den Niveaus A1 und A2, über 65% bei B1 bis hin zu 70% bei B2 und C.

 [VI1]JG: Ich bin nicht sicher, den Abschnitt auf Spanisch richtig verstanden zu haben.